Sonntag, 9. Juli 2017

Violette 80s power










Ich habe jetzt seit über 2 Wochen keinen Blogpost mehr verfasst, das ist mittlerweile fast schon untypisch, aber in Anbetracht der Tatsache, dass das hier ein freiwilliges Hobby ist, denke ich nicht wirklich das ich mir dafür rechtfertigen muss bzw. irgendwer jetzt an dieser Stelle lange Erklärungen erwartet. 
Eigentlich bin ich nicht so der Mensch, der alte Styles rehabilitiert, aber Windbreaker find ich schon seit längerem unheimlich toll, kannte aber den Namen einfach nicht, als ich diesen zufällig bei meinem routinemäßigen bummeln durch den Tommy Hilfiger Online Store (nicht, dass ich da je was kaufen würde #2broke) herausgefunden hab, musste ich gleich danach suchen und hatte schnell Erfolg. 
Bei Etsy werden eine ganze Menge gebrauchter Windbreaker aus den 80s verkauft. Der auf dem Bild hat mich sofort angelächelt und war nicht all zu teuer, also musste er gleich gekauft werden. 
Er ist VIEL zu groß und die Farben sind viel zu knallig, aber ich feier ihn, vor allem mit einem schlichten Outfit darunter.
Das T-Shirt hat mein Vater mal in den 80s kreiert, aber es passt ihm längst nicht mehr. Also hat er es mir gegeben und nun ja, ich feier es (wer hätte das gedacht) ....

data:post.commentLabelFull/>: